6 Monate mit dir – ein Liebesbrief…

 IMG_5796 Mein Sohn,

Ich könnte jetzt große Reden schwingen. Stattdessen schreibe ich dir, warum ich dich so liebe.

Ich liebe …

… deinen Gesichtsausdruck, wenn du unbedingt etwas haben willst, aber vielleicht noch nicht rankommst. So konzentriert und so niedlich.

… dass du mich morgens immer so anstrahlst. Da sind alle Einschlaf-Strapazen vergessen und mein Herz geht vor Freude auf!

… dass du so toll gewachsen bist. 68cm und 7600gr – so groß bist du schon!

dich, weil du mir ganz tiefe Gefühle in mir gezeigt hast. Die Guten und die Schlechten. Von ganz viel Liebe und Glück bis zu großer Unsicherheit am Anfang und der Angst dich zu verlieren, die immer da ist. Du hast mir gezeigt zu welchen Gefühlen ein Mensch fähig ist.

dich, weil du das Leben ganz schön spannend machst. Jeder Tag ist ein Abenteuer und es wird nie langweilig. Das wird hoffentlich die nächsten Jahre so bleiben, denn du wirst immer aktiver und willst die Welt entdecken. Ich freue mich darauf!

… dich, weil ich weiß, dass ich momentan deine Nummer 1 bin (Papa’s Zeit kommt bald!). Einmal auf den Arm von Mama und du bist zufrieden. Wenn du eingekuschelt im Tragetuch an meinem Herzen einschläfst, ist es das schönste Gefühl für mich. Abends zum Einschlafen an meiner Seite. Wenn ich vom Tag runterkomme und wir uns in die Augen schauen. Mein Kuschelbaby.

dich, weil du wirklich schon so viel gelernt hast. Da sind wir wieder bei einem Gefühl. Stolz. Ich bin stolz, wenn du wieder etwas Neues kannst. Es geht momentan Schlag auf Schlag. Stolz, wenn du dich hochdrückst und zurückschiebst. Stolz, wenn du den Po hochdrückst und hin- und herwackelst. Stolz, wenn du die Trinklernflasche alleine hältst und daraus trinkst. Stolz, wenn du auf mir rumkrabbelst bzw. versuchst, dich auf mir hochzudrücken. Stolz, wenn du dich rumdrehst wenn du meine (oder Papa’s) Stimme hörst. Stolz, wenn du Dinge mit deinem Blick verfolgst und sie unbedingt haben willst. Stolz, wenn du erkennst was du alles schon alleine kannst. Einfach stolz auf dich!

dich, weil du einfach mein Leben noch lebenswerter machst!

Ok, das mag jetzt vielleicht doch nach großer Rede klingen, aber ich möchte meine Gefühlslage irgendwie festhalten. Für dich. Für mich. Für die Ewigkeit. Diese erste Zeit mit dir war aufregend, es gab Höhen und Tiefen, aber ich bin so so so froh, dass ich dich habe! Jetzt habe ich vielleicht doch noch die ein oder andere Träne verdrückt, aber eine Träne der Freude, denn du hast noch dein ganzes Leben vor dir und ich werde dich bei jedem Schritt begleiten.

Deine Mama.

IMG_5697

Advertisements

2 thoughts on “6 Monate mit dir – ein Liebesbrief…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s